BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Obstwiesenpflege in Duisburg-Walsum

Obstwiesen sind wichtige gliedernde Elemente des Niederrheins und die letzten Relikte bäuerlicher Kulturlandschaft, die in der Stadt noch erhalten sind. Sie bieten einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten Nahrung und Lebensraum und sind ideale Trittsteinbiotope im Biotopverbund. Darüber hinaus bieten sie mit ihren Blüten und Früchten eine Augenweide und bereichern das Wohnumfeld.

 

Seit 2013 pflegt der BUND-Duisburg eine Obstwiese in Duisburg-Walsum. Die Wiese wurde zuvor über 10 Jahre nicht mehr gepflegt, so dass die Obstbäume freigestellt und die Wiese gemäht werden musste. 


Quelle: http://www.bund-du.de/themen_und_projekte/naturschutz/obstwiesenpflege/